Faszientraining für Pferde

Faszien durchweben den gesamten Pferdekörper wie ein Netz und verbinden alle Strukturen miteinander. Verklebungen und Verhärtungen im Fasziengewebe führen zu Schmerzen und mindern die Beweglichkeit. Mit Faszientraining lösen sich verklebte Strukturen. Das hat positive Effekte auf den Stoffwechsel und das Lymphsystem.

FASZIENTRAINING

 – EFFEKTIV & NACHHALTIG –

Verklebungen und Verhärtungen von Faszien lassen sich über verschiedene Behandlungstechniken lösen. Das Faszientraining beim Pferd kannst Du ganz einfach selbst mit einer kurzen Einführung ausüben. Mit der regelmäßige Anwendung von Faszienrolle oder Faszienrad gibst Du Deinem Pferd eine schöne Faszienmassage und Verspannungen lösen sich bereits vor dem Training.

Verklebungen von Faszien beim Pferd lösen

Ich setzte bei jeder osteopathischen Behandlung Faszientechniken ein, dazu gehören Massagen, Dehnungen und auch ganz sanfte myofasziale Methoden. Das Lösen von faszialen Verklebungen kann unter Umständen schmerzhaft sein, dann wende ich gerne feine Behandlungstechniken an. Hier hat sich zur Therapieunterstützung auch der NeuroStim® bewährt.

 

Welche Folgen haben Verklebungen von Faszien?

  • verminderte Beweglichkeit & Verspannungen –  Pferde bewegen sich zäh und steif bis hin zur Bewegungsunlust
  • Schmerzen – das Fasziengewebe ist von Nerven durchzogen und Verklebungen beeinflussen die Reizweiterleitung
  • Beeinträchtigung des Stoffwechsels bei Entgiftungsprozessen – Transport von Abfallstoffen und die Entwässerung des Gewebes durch das Lymphsystem ist eingeschränkt

NeuroStim® – Freude an der Bewegung ohne Schmerzen 

Der NeuroStim® ist ein Therapiegerät mit einem rotierenden Kopf. Er behandelt das fasziale Bindegewebe und seine wässrige Umgebung mit einer bestimmten Schwingungsfrequenz, die dem körpereigenen Rhythmus entspricht. Der Körper wird so in seinen natürlichen Regulationsmechanismen unterstützt! Die Behandlung mit dem NeuroStim® ist sehr effektiv und nachhaltig, schon kurze Anwendungsintervalle von max. 20 Minuten reichen aus und erzielen bereits positive Behandlungserfolge.

Faszientraining mit dem NeuroStim in Tübingen, Reutlingen, Nürtingen und Böblingen mit Sarah Henne

Schmerz & Verspannung

der NeuroStim® reguliert den Muskeltonus und verbessert das Zusammenspiel von Muskulatur und Gelenk

Übersäuerung

mit dem NeuroStim® wird der Wassergehalt der Matrix reguliert für ein geschmeidiges fasziales Bindegewebe

Stoffwechsel

Abbau von Schlackstoffen, Optimierung des lymphatischen Systems und Unterstützung des Immunsystems

Gesundheit
ist die
Harmonie der Lebenskraft

Faszientraining für Pferde mit Sarah Henne

Sprechen Sie mich an!

Ich erfahre gerne mehr über Ihr Pferd und informiere Sie über meine Therapieansätze